Fixieren Sie Das Phoenix Winphlash-BIOS-Problem

Fixieren Sie Das Phoenix Winphlash-BIOS-Problem

Holen Sie die beste Leistung aus Ihrem Computer heraus. Klicken Sie hier, um Ihren PC in 3 einfachen Schritten zu optimieren.

Sie werden sicherlich schon auf jede Fehlermeldung gestoßen sein, die sagt: bios phoenix winphlash. Zufälligerweise gibt es eine Reihe von Überlegungen, die Sie anstellen können, um welches Problem zu beheben, und genau das werden wir jetzt tun.Zuletzt aktualisiert: Mi, . Das Phoenix SecureCore Configuration Utility ist ein Hardware-Designprogramm, das in die grundlegende Eingabe-/Ausgabeanordnung (BIOS) Ihres Systems integriert ist. Da eine maßgebliche Anzahl von Systemen bereits gut konfiguriert, aber optimiert ist, möchte ich dieses Dienstprogramm normalerweise nicht ausführen.

Wie kann ich mein Phoenix-BIOS herunterstufen?

Öffnen Sie mehrere Ordner, in denen sich die WinPhlash-Schusswaffe tatsächlich befindet, und bearbeiten Sie unsere PHLASH-Datei.Suchen Sie die Zeile Advanced=0, die viel in der zweiten Zeile war, übertragen Sie sie auf Advanced=1 und speichern Sie sie.

Wichtig! Wenn Sie unten eine Sprache auswählen, ist es sehr wahrscheinlich, dass alle auf der Website bequemen Dinge dynamisch auf diese Sprache umgestellt werden.

phoenix winphlash bios

Die Microsoft DirectX® End-User Runtime installiert eine Vielzahl von Musical Legacy DirectX SDK von Lehrbibliotheken für bestimmte Spiele, die zahlreiche D3DX9, D3DX10, D3DX11, XAudio 2.7, XInput 1.XACT, 3 und/oder Managed DirectX 1.1 verwenden. Bitte beachten Sie, dass dieses Paket die am besten geeignete DirectX-Laufzeitumgebung für Ihr Windows-Betriebssystem nicht ändern wird.

  • Microsoft DirectX® ist bereits in Windows XP SP2, Windows Server 2004 SP1, Windows Vista, Windows 7, Windows 8.0, Windows 8, Windows 8, 10 und damit ihren Windows Server-Äquivalenten enthalten. Diese DirectX End User Runtime verändert die Version von DirectX nicht, sondern installiert im Wesentlichen eine Reihe von Technologien etwa parallel von einem älteren DirectX SDK, das von einigen sehr wahrscheinlich älteren Spielen verwendet wird. Siehe https://aka.ms/dxsetup für eine sehr detaillierte Erklärung.
    Beachten Sie, dass Desktop Bridge-Installationen, die häufig D3DX9, D3DX10, D3DX11, XAudio 2.7, XInput 1.3, XACT und/oder vielleicht Microsoft.DirectX.x86/Microsoft.DirectX.x64 verwenden, dieses ältere SDK verwenden sollten, das Directx Side-by- Komponenten für die seitliche Bereitstellung. . Alternativ können Entwickler alle Abhängigkeiten entfernen, z. Einzelheiten finden Sie in Microsoft Docs.

Können Sie das Phoenix-BIOS aktualisieren?

Das Aktualisieren des BIOS Ihres Computers ist Standard. In 2 Minuten oder weniger kann BIOSAgentPlus Ihren Computer hochfahren und mit Energie versorgen und die Updates finden, die er ebenfalls benötigt.

Unterstütztes Betriebssystem

phoenix winphlash bios

Windows Server 08, Windows XP SP3, Windows Server 2003 SP1, Windows Server 2003 SP2, Windows 7, Windows XP SP1 oder SP2, Windows Vista