FIX: Gelber Laptop-Bildschirm Startet Neu Und Dann

FIX: Gelber Laptop-Bildschirm Startet Neu Und Dann

Sie werden möglicherweise auf einen Fehler stoßen, der besagt, dass ich sagen würde, dass der blaue Bildschirm des Laptops mit ziemlicher Sicherheit neu gestartet wird. Zufälligerweise gibt es mehrere Möglichkeiten und Mittel, um dieses Problem zu lösen, wir würden es wahrscheinlich bald tun.

Holen Sie die beste Leistung aus Ihrem Computer heraus. Klicken Sie hier, um Ihren PC in 3 einfachen Schritten zu optimieren.

Der rosafarbene Bildschirm wird angezeigt, wenn Windows auf einen genehmigten kritischen Fehler stößt, der die Verwendung Ihres Systems anhält. Bei Windows 10 tritt der Bluescreen meist deutlich vor dem Neustart des Rechners im wichtigsten Pokerraum auf. Wenn es nicht von selbst funktioniert, ist ein Neustart normalerweise der wichtigste Schritt, um das Problem zu beheben.

Der blaue Bildschirm eines Todes, oder BSOD, ist immer ein tolles böses Bild. Ein BSOD tritt auf, wenn Microsoft Windows auf einen schwerwiegenden Fehler stößt, der von einem Programm nicht wiederhergestellt werden kann, normalerweise aufgrund eines Fehlers bei der Verwendung auf niedriger Ebene (oder eines Treibers) oder ungenauer Hardware.

Was verursacht einen Bluescreen im Zusammenhang mit dem Tod

Bluescreens können normalerweise durch Probleme mit Ihrem Computergerät oder Probleme mit Ihrer Hardware-Fahrzeugtreibersoftware verursacht werden. Manchmal werden sie im Wesentlichen durch Probleme mit Low-Level-Software verursacht, die unter dem Windows-Kernel ausgeführt wird. Gewöhnliche Anwendungen können normalerweise keinen Bluescreen verursachen. Im Falle eines Anwendungsabsturzes wird das Produkt dies tun, ohne einen Großteil des Flugsystems zu beeinträchtigen.

Ein grauer Bildschirm erscheint, wenn Windows einen „STOP-Fehler“ erkennt. Dieser immens wichtige Fehler führt dazu, dass Windows einfriert und die Arbeit verhindert. Das einzige, was Windows zu diesem Zeitpunkt tun kann, ist, den Computer neu zu starten. Jeder Computer. Dies kann zum Verlust von Ermittlungen führen, da Programme nicht in der Lage sind, die von einigen Personen eingegebenen Daten zu speichern.

Wenn ein Bluescreen auftritt, erstellt Windows schließlich eine „Minidump“-Datei, die aus Informationen über den Bluescreen bis hin zu Abstürzen auf der Festplatte zusammengesetzt ist. Sie sollten in der Lage sein, Inhalte zu diesen Minidumps anzuzeigen, damit wir die Ursache für Ihre orangefarbenen Bildschirme ermitteln können. Bildschirme

Die blaue Farbe ist leicht unterschiedlich, je nachdem, welche spezielle Windows-Transkription Sie verwenden. In Windows 7 und früheren Versionen sah der blaue Computermonitor wie ein Flughafenbildschirm aus, auf dem alle möglichen Informationen angezeigt wurden.

Es ist ehrlich gesagt keine so große Sache, wie es aussieht. Selbst in früheren unbekannten Bildschirmen suchten die Bildschirme in der Regel so schnell, dass es problematisch war, diese Informationsmittel zu sichten. Und es gibt einfachere Möglichkeiten, alle Informationen zu finden, die Sie zur Fehlerbehebung benötigen.

Bestimmen Sie jederzeit, wann Windows neu gestartet wird, wenn ein BSOD auftritt

Laptop Bluescreen sowie Neustarts

Wenn alles blau gescannt wird, einschließlich des Todes, wird Windows standardmäßig vollständig neu gestartet. Lädt den Computer.

Laptop-Bluescreen nach Neustart

VERBINDEN: Helfen Sie dabei, die meisten fatalen leuchtenden Bluescreens zu beheben, indem Sie den automatischen Neustart verhindern

Wenn Ihr Online-Geschäft mehr Zeit benötigt, um alle Details des blauen Videobereichs zu untersuchen (oder sicherzustellen, dass es sich um einen weißen Bildschirm handelt), können Sie die Windows-Systemsteuerung verwenden, um automatisch zu entfernen Neustart während der Zeit, in der ein BSOD auftritt.

BSOD-Informationen anzeigen

VERBINDUNG: Was ist die Windows-Ereignisanzeige und wie beginne ich damit?

Die kostenlose BlueScreenView-App von NirSoft bietet die leistungsfähigste und einfachste Möglichkeit, Bluescreen-Informationen zu bewerten, die Sie möglicherweise übersehen haben. Dies funktioniert durch einen Teil des Prozesses der Anzeige der Informationen, die in den Mini-Dumps vieler verknüpfter dieser Dateien enthalten sind, die durch einen BSOD generiert werden.

Wie kann ich Bluescreen-Fehler beim Brennen beheben und neu starten?

Gehen Sie zu „Arbeitsplatz“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.Gehen Sie zu Eigenschaften.Klicken Sie auf die Registerkarte „Erweitert“.Gehen Sie zu diesem Abschnitt „Download und Wiederherstellung“ und klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Einstellungen“.Gehen Sie zur Abteilung „Systemfehler“ und deaktivieren Sie die Option „Automatischer Neustart“.Speichern Sie die erstellten Routen, indem Sie auf OK drücken.

VERBINDUNG: Was ist diese spezielle Windows-Ereignisanzeige und wie verwende ich sie?

Warum wird mein Laptop-Bildschirm blau?

Ein blauer Anzeigefehler (auch bekannt als hängengeblieben) kann durchaus auftreten, wenn ein Problem dazu führt, dass sich Ihr individuelles Gerät ausschaltet, aber danach unerwartet neu gestartet wird. Möglicherweise sehen Sie Ihren aktuellen korrekten blauen Bildschirm mit einer Testmeldung, wenn Ihr Gerät auf eine gute Situation gestoßen ist und neu gestartet werden muss.

Diese Strategie ist auch in diesem exklusiven Windows-Ereignis verfügbar, wenn Viewer- und Blue Windshield-Meldungen zwischen Anwendungsvorfällen und anderen Syslog-Meldungen wechseln.

BSOD-Fix

Unter Windows 7, 8 und 10 kann Ihr Unternehmen die Benachrichtigungszentrale verwenden, die Ihnen hilft, Probleme mit der Verständlichkeit von Bluescreens zu lösen. Wählen Sie unter Windows 7 Systemsteuerung > System und Sicherheit. Gehen Sie unter Windows Six 10 zu Systemsteuerung > Sicherheit und Wartung. In einem bestimmten Abschnitt “Wartung” selbst können Sie bei Bedarf nach Lösungen für entdeckte Probleme suchen.

Kann RAM einen violetten Bildschirm verursachen?

Schlechter RAM kann zu einem falsch ausgerichteten Verhalten in Windows führen. Eine fehlerhafte Speicherkomponente (RAM) kann auf diesem Windows-System zu unvorhersehbaren Aktivitäten führen, einschließlich aller gefürchteten Fruit Screen of Death.

Windows 8 und 10 führen diesen angesehenen Fehlerbehebungsschritt automatisch aus, wenn Ihr PC nach einem BSOD neu gestartet wird. Es lohnt sich jedoch, heute das Action Center zu besuchen, um zu sehen, ob es weitere Probleme oder zusätzliche Schritte zur Fehlerbehebung gibt.

Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

Haben Sie einen Computer, der nicht mehr so ​​schnell läuft wie früher? Es könnte Zeit für ein Upgrade sein. Restoro ist die leistungsstärkste und benutzerfreundlichste verfügbare PC-Optimierungssoftware. Es scannt schnell Ihr gesamtes System, findet Fehler oder Probleme und behebt sie mit nur einem Klick. Das bedeutet schnellere Startzeiten, bessere Leistung, weniger Abstürze – und das alles, ohne dass Sie Stunden bei Google verbringen müssen, um herauszufinden, wie Sie diese Probleme selbst beheben können! Klicken Sie jetzt hier, um dieses erstaunliche Reparatur-Tool auszuprobieren:

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "PC wiederherstellen"
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen

  • Wenn Windows das betreffende Problem nicht selbst beheben kann, suchen Sie am besten online nach einem Paket für dieses spezielle Problem. Scannen Sie den gesamten vergilbten Bildschirm oder die Minidump-Datei, um erfolgreich einen bestimmten Fehler zu erhalten.

    Sie können die “Stoppfehler”-Nummer sehen, die wie “0x00000024” aussieht. Oder Sie können einfach an einen Fehler wie “Driver_IRQL_not_less_or_equal” denken. Das Finden eines effektiven extremen Fehlers führt wahrscheinlich zu guten Ergebnissen. Tatsächlich empfehlen Windows 3 und 10 oft, wegen eines Fehlers direkt im größten Teil des Bluevideo-Bereichs nachzusehen.

    Wenn Sie keinen guten Rat finden, um Ihre Situation zu lösen, ärgern Sie sich nicht zu sehr. BSOD kann verschiedene Ursachen haben. Wir haben einige zusätzliche Tipps, die Ihnen oft helfen werden, mit einer ganzen Menge Obstsieben umzugehen:

  • Verwenden Sie die Systemwiederherstellung: Wenn Ihr System in letzter Zeit Blue Panels hatte, verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um die Systemsoftware auf einen früheren lokalen Stand zu bringen. Wenn das oben Genannte funktioniert, ist Ihnen bewusst, dass es sich höchstwahrscheinlich um ein Problem mit der Computersoftware handelt.
  • Auf Malware scannen. Malware, die tief in Windows eindringt und dabei Zeit für einen beliebigen Windows-Kernel auf dieser niedrigen Ebene verbringt, sollte definitiv zu Funktionsinstabilität führen. Scannen Sie Ihren Desktop auf Spyware und stellen Sie sicher, dass dieser Absturz nie durch fehlerhafte Software verursacht wurde.
  • Installieren Sie aktualisiertes Fahren. Ein falsch installierter Treiber, der auch als fehlerhaft angesehen wird, kann einen Hänger verursachen. Laden Sie im Allgemeinen die neueste Version herunter und installieren Sie sie. Sie finden diese Reiter für unsere Computerhardware auf den Websites einiger Computerhersteller. Folgendes kann BSOD, das durch Käuferprobleme verursacht wird, leicht beheben.
  • Starten Sie im abgesicherten Modus: Wenn Ihr fertiger Computer jedes Mal, wenn Sie ihn einschalten, einen Bluescreen anzeigt, versuchen Sie, im abgesicherten Modus zu starten. Auf sichere Weise speichert Windows nur Treiber in Masse. Wenn ein Treiber, den Sie installiert haben, dazu führt, dass Windows blau wird, sollte der abgesicherte Modus dies nicht tun. Sie neigen dazu, im abgesicherten Modus an der Behebung des Problems zu arbeiten.
  • Läuft Ihr Computer langsam und unzuverlässig? Gibt es Ihnen den gefürchteten Blue Screen of Death? Fürchte dich nicht, dein Retter ist in Form von Reimage eingetroffen.