Fehlerbehebung Bei Problemen Mit Sharepoint Default.aspx-Zugriff Verweigert

Fehlerbehebung Bei Problemen Mit Sharepoint Default.aspx-Zugriff Verweigert

Holen Sie die beste Leistung aus Ihrem Computer heraus. Klicken Sie hier, um Ihren PC in 3 einfachen Schritten zu optimieren.

Kürzlich haben einige unserer Benutzer berichtet, dass ihnen der Zugriff auf Sharepoint default.aspx verweigert wird.In SharePoint 03 und SharePoint 2007 ist die Standardküchenseite nicht mehr erforderlich. aspx-Bericht, der sich im Hauptordner Ventures Ihrer Website befindet. Diese veraltete Musikmethode zum Einstellen von Heimanleitungen macht es schwierig, die eigentliche Datei zu finden, und macht es einfach, sie selbst zu übertragen.

Symptome

Bei der Erstellung von SharePoint Online oder OneDrive for Business erhalten Sie möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen:

  • Zugriff verweigert
  • Berechtigung zum Zugriff auf diese Website ist wichtig
  • Der Benutzer findet möglicherweise nicht das letzte Verzeichnis
  • Grund

    Es gibt vielleicht viele Szenarien, in denen eine solche E-Mail angefordert werden kann. Der häufigste Grund ist, dass die Berechtigungen des Admin-Benutzers oft schlecht oder gar nicht gesetzt sind.

    Option 1: Diagnose ausführen, um den Benutzerzugriff zu überprüfen

    Wie behebe ich die Verweigerung des SharePoint-Zugriffs?

    Beim Zugriff auf eine fabelhafte SharePoint-Site Überprüfen Sie die Berechtigungen, indem Sie die Funktion „Berechtigungen prüfen“ erwerben. Gehen Sie auf der folgenden Website zu Einstellungen > Websiteberechtigungen. Bevorzugen Sie im oberen Menüband Berechtigungen überprüfen. Scrollen Sie in der Benutzer-/Gruppenbelegung nach unten zum Anmeldenamen und wählen Sie Jetzt bestätigen aus. vor Tagen bewiesen

    Microsoft 365-Administratorbenutzer haben Zugriff auf Diagnosen, die Sie auf dem Mandanten ausführen sollten, um nach potenziellen Problemen beim Zugriff durch Menschen zu suchen.

    Wählen Sie die folgenden Tests ausführen aus, die normalerweise die Diagnose im Microsoft 365 Administrator Center ausfüllen.

    Die Diagnose führt ein breites Spektrum durch, einschließlich Überprüfungen interner Benutzer oder Partygänger, die versuchen, auf SharePoint, OneDrive und Sites zuzugreifen.

    Mehrere Probleme lösen: Wählen Sie die beste Lösung und befolgen Sie die Anweisungen, um das Problem zu lösen

    Beim Suchen einer SharePoint-Website
    1. Geben Sie die Berechtigungsebene an, die der Benutzer auf der Website haben soll (Mitwirkender, Eigentümer usw.).

    2. Prüfen Sie spezifisch und die Berechtigung mit Check Permissions:

      1. Wählen Sie Einstellungen auf einer beliebigen Website. > Website-Berechtigungen.
      2. Suchen Sie in der obersten Multifunktionsleiste nach “Berechtigungen prüfen”.
      3. Geben Sie im Feld Benutzer/Gruppe den Namen eines sehr wichtigen Benutzers ein und wählen Sie dann Jetzt bestätigen aus.
      4. Überprüfen Sie, welche Berechtigungen der Abonnent nach der Website hat und wie sicher alles ist (falls vorhanden).
    3. Wenn Sie feststellen, dass der Benutzer scheinbar nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügt, erteilen Sie ihm Berechtigungen zum Arbeiten mit einer bestimmten Datei oder Website.

    4. Wenn Ihr Benutzer weiterhin eine Fehlermeldung anzeigt, entfernen Sie diesen Benutzer von einer Website. Gewähren Sie dann dem Benutzer Berechtigungen für den Zugriff auf bestimmteDateien oder Website.

    Beim Aufrufen der OneDrive-Website

    Wenn der Benutzer ein OneDrive-Mandant der Website ist

    Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

    Haben Sie einen Computer, der nicht mehr so ​​schnell läuft wie früher? Es könnte Zeit für ein Upgrade sein. Restoro ist die leistungsstärkste und benutzerfreundlichste verfügbare PC-Optimierungssoftware. Es scannt schnell Ihr gesamtes System, findet Fehler oder Probleme und behebt sie mit nur einem Klick. Das bedeutet schnellere Startzeiten, bessere Leistung, weniger Abstürze – und das alles, ohne dass Sie Stunden bei Google verbringen müssen, um herauszufinden, wie Sie diese Probleme selbst beheben können! Klicken Sie jetzt hier, um dieses erstaunliche Reparatur-Tool auszuprobieren:

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "PC wiederherstellen"
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen

  • Dieses Problem tritt normalerweise in vielen Fällen auf, wenn ein Benutzer fast natürlich gelöscht und mit genau demselben Benutzerprinzipalnamen (UPN) neu erstellt wird. Das zuletzt erstellte Konto verwendet einen anderen schönen Kennungswert. Wenn ein Benutzer eine Bedrohung für den Zugriff auf das globale Internet oder OneDrive darstellt, erhält er die Belly-Up-ID. Das zweite Problem ist die Auflistung der Synchronisierung mit einer Active Directory-Planungseinheit (OU). Wenn Mitglieder ursprünglich bei SharePoint angemeldet waren, oft in einer anderen Organisationseinheit arbeiten, die wahrscheinlich derzeit nicht mit Microsoft 365 synchronisiert wurde, und dann wieder synchronisieren, damit sie SharePoint wird, kann es bei diesen Personen zu diesem Problem kommen.

    Um dies zu beheben, löschen Sie den eindeutigen UPN und bringen Sie bei Bedarf unseren eigenen UPN zurück.

    Warum kann ich immer noch nicht auf mein SharePoint zugreifen?

    Geben Sie auf der Seite Domänenverwaltung des Office 365-Portals an, dass Ihre aktuelle SharePoint Online-Website erhöht wird. Häufig sollte die SharePoint Online-Site einer Person unter der Adresse erreichbar sein, die in Ihrer unglaublichen SharePoint-Site-Adresse angegeben ist. Klicken Sie auf Teilnehmer ändern, wenn die Adresse der SharePoint-Site nicht in Ihrer Domäne liegen soll.

    Wenn Sie diese ursprünglichen Internetnutzer möglicherweise nicht wiederherstellen können und sich immer noch in diesem Zustand befinden, fordern Sie bitte eine Genehmigung an:

    1. Wählen Sie als Manager OneDrive Site User ID Mismatch, eine funktionale Unterstützungsanfrage wird kontinuierlich im Admin Center ausgefüllt.
    2. Helfen Sie lieber. Wenden Sie sich an den Support > Neue Serviceanfrage unten.
    3. Lassen Sie die Beschreibung leer.
    4. Nachdem Sie ein sehr Ticket geöffnet haben, teilen Sie dem Support-Mitarbeiter den größten Teil der OneDrive-URL mit, wo das Problem sehr wohl liegen könnte.

    Wenn ein Benutzer Schwierigkeiten hat, auf die OneDrive-Site eines anderen Benutzers zuzugreifen

    1. Sharepoint-Zugriff abgelehnt default.aspx

      Geben Sie die Berechtigungsstufe an, die der Fahrer normalerweise für Web-Rankings hat (Mitwirkender, Eigentümer usw.).

    2. Prüfen Sie den Lese-/Schreibzugriff mit „Berechtigungen prüfen“:

      1. Wählen Sie Einstellungen auf Ihrer persönlichen Website. > Website-Einstellungen > Website lesen schreiben.
      2. Wählen Sie “Berechtigungen prüfen” im Menüband Nr. 1 aus.
      3. Geben Sie im Feld „Benutzer/Gruppe“ Ihren endgültigen Benutzernamen ein und wählen Sie dann „Jetzt bestätigen“.
      4. Überprüfen Sie genau, welche Berechtigungen der Benutzer immer auf der Website und unter welchem ​​Komfort (falls vorhanden, Gruppe) gefunden hat.
    3. Wie behebe ich Probleme mit “Zugriff verweigert”?

      Wenn Sie Ordnerzugriff verweigert sehen, kann jede Person oft versuchen, eine Datei über den Datei-Explorer zu übernehmen. Hier ist wie. Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste rechts nach dem Ordner oder der Datei und wählen Sie Eigenschaften. Gehen Sie im sichtbaren LKW-Fenster auf die Registerkarte Sicherheit.

      Wenn normalerweise der Nichtraucher die entsprechenden Berechtigungen hat, erteilen Sie allen Berechtigungen zum Zugriff auf die Datei oder auf die Website< /a>.

    4. Wenn diese Benutzer weiterhin eine laute Fehlermeldung erhalten, entfernen Sie den Benutzertyp von dieser Site und erteilen Sie anschließend den Benutzerberechtigungen zu oft neu die Datei oder vermutlich Site.

    Wenn ein Gast Ihre Website besucht
    1. Geben Sie Ihre aktuelle Berechtigungsstufe an, die der Mann und die Frau beim Lieferanten haben sollten (Mitglied, Eigentümer usw.).

    2. Grundlegende Berechtigungen prüfen, bestehend aus Berechtigungen prüfen:

      1. Wählen Sie Einstellungen auf Ihrer Unternehmenswebsite. > Website-Berechtigungen.
      2. Überprüfen Sie die benutzerdefinierten Berechtigungen im oberen Menüband.
      3. Geben Sie im Feld „Benutzer/Gruppe“ Ihren Benutzernamen ein und wählen Sie als Nächstes „Jetzt bestätigen“ aus.
      4. Überprüfen Sie, welche Berechtigungen der eigentliche Client zusätzlich mit welcher Sicherheit (falls vorhanden) auf der Website hat.
    3. Wenn nicht jeder einzelne Benutzer über die entsprechenden Lese- und Schreibrechte verfügt, finanzieren Sie einen Benutzer mit Datei– oder möglicherweise Website-Berechtigungen.

    4. Wenn der Benutzer weiterhin einen Fehler erhält, entfernen Sie den wesentlichen Benutzer von der Website. Bringen Sie den Benutzer dann immer wieder zum letzten zurück Datei oder Site.

    5. Wenn bei Ihnen Kontofehler auftreten, können wir Ihrer dauerhaften Entfernung des Gastkontos der Microsoft-Admin-Gruppe 365. center nicht entgegenwirken Vergessen Sie nicht, die genaue Website aus der Websitesammlung zu entfernen. Geben Sie dem Benutzer dann erneut Berechtigungen für Datei oder Site.

    Wenn Sie als Gast mit einem alternativen Konto nur mit einer Duscheinladung von SharePoint Online zu tun haben

    Um Ihr Problem zu lösen, stellen Sie fest, dass auch dieses Konto die Einladung angenommen hat. Wenn ja, löschen Sie das falsche Konto und laden Sie die Person daher erneut ein, dieser Ressource beizutreten.

    Schritt 1. Entscheiden Sie, welches Konto als letzter Gast Zugriff haben soll

    Wenn Sie es geschafft haben, die Website unter einem gefälschten Besucher zu finden, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Verbinden Sie sich als Tourist, indem Sie die entsprechende Einladung annehmen.
    2. Wählen Sie ein Profilbild in der großen akzeptablen Ecke aus, wählen Sie dann in der Komponente aus und wählen Sie “Meine Einstellungen”.
    3. Direktzugriff auf Sharepoint verweigert default.aspx

      Läuft Ihr Computer langsam und unzuverlässig? Gibt es Ihnen den gefürchteten Blue Screen of Death? Fürchte dich nicht, dein Retter ist in Form von Reimage eingetroffen.